Wenn Sie sich aktuell nach einer neuen Speicherkarte für Ihre Digitalkamera, Ihr Smartphone oder Tablet umsehen, dann werden Ihnen bei den angebotenen Speicherkarten technische Details auffallen, die Sie so erstmal nicht einschätzen können. Kein Wunder, denn diese sind recht kryptisch verfasst und ohne konkretes Wissen nicht zu entschlüsseln.

Neben Werten wie 400x und 600x findet man auch Informationen wie U1, oder U3 auf der Speicherkarte. Was aber bedeuten diese Werte? Auf was muss ich achten? Genau dabei wollen wir Ihnen mit diesem Artikel gerne helfen:

Bedeutung von U1 und U3 auf der Speicherkarte

U1 Bedeutung Speicherkarte

Die Bezeichnung U steht für UHS Speed Class, die Nummer dahinter für die Klasse. Dabei gibt eine U-KLassifizierung an, wie schnell die minimale Schreibgeschwindigkeit der SD Speicherkarte ist. Diese Bezeichnung wurde eingeführt, um für den verbraucher ersichtlich zu machen, wie schnell eine Speicherkarte mindestens Daten schreiben kann.

Folgende Schreibraten sind bei U1 bzw. U3 mindestens zu erwarten:

  • Speicherkarte mit U1: 10 MB/s
  • Speicherkarte mit U3: 30 MB/s

Bei eienr Speicherkarte mit U3 stellt man sicher, dass auch Videos in 4K Auflösung problemlos aufgenommen werden können. Beachtet dies bitte bei eurer Kaufentscheidung!

Speicherkarten kann man von Transcend, Samsung, SanDisk etc. kaufen.

Ihr wisst nun, welche Bedeutung U1 oder U3 auf eienr Speicherkarte hat!


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps