Nach dem Winter heißt es erstmal wieder: Motorrad aus dem Winterschlaf holen und auf Herz und Nieren überprüfen. Dazu gehört auch das Prüfen des Luftdrucks. Solltet Ihr eine Kawasaki Z750 besitzen und hier den Luftdruck für Vorder- und Hinterreifen wissen wollen, dann möchten wir euch hier eine Antwort darauf geben:

 

Folgenden Reifenluftdruck benötigt die Kawasaki Z750 zum beispiel bei einem Michelin Pilot Power Reifen:

  • Vorderreifen: 2,5 Bar
  • Hinterreifen: 2,8 Bar

Diese Kombination ist ein Kompromiss zwischen langer Haltbarkeit und gutem Grip. Möchtet Ihr mehr Grip haben, dann solltet Ihr den Reifenluftdruck bei beiden Reifen um ca. 0,1 - 0,2 Bar verringern. Möchtet Ihr mehr Laufleistung mit einem Reifensatz schaffen,dann erhöht den Luftdruck hinten um ca. 0,1 Bar. Bitte denkt immer an eure Sicherheit. Die hier genannten Reifenluftdrücke sind Standardwerte und müssen vorsichtig erprobt werden, um zu prüfen ob ihr damit klar kommt.

Lesen Sie auch:

DEKRA HU für Motorrad - Das kostet der TüvDEKRA HU für Motorrad - Das kostet der Tüv
Soll der TÜV bei eurem Motorrad oder Roller gemacht werden, dann möchtet Ihr dies vielleicht bei der DEKRA machen. Die...

Motorradreifen Z750 wieviel Bar?

Wir wünschen euch allzeit immer eine gute Fahrt mit eurem Motorrad.


Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Ladegerät an Motorrad Batterie richtig anschließen
Wir beschreiben Ihnen, wie Sie Ihr Batterieladegerät richtig an die...

Aktuelle Fragen


Folge uns auf Youtube