Besitzen Sie eine Maus von Logitech um Eingaben an Ihrem PC auszuführen, dann kann es sein, dass diese spezielle Tasten an der Seite hat, welche spezielle Zusatzfunktionen ausführen. Nun ist es oft so, dass man diese Tasten gar nicht benötigt, Sie aber in bestimmten Situationen einfach nur stören, weil man unbeabsichtigt Eingaben damit macht.

Aus diesem Grund zeigen wir Ihnen hier, wie man diese Tasten bei einer Logitech Maus deaktivieren kann:

Sie benötigen dazu als Erstes die Logitech Gaming Software. Diese können Sie für Ihren PC hier herunterladen:

Haben Sie die Software auf dem Computer installiert, dann wählen Sie das Zeigersymbol mit dem Zahnrad an. Dies wird die speziellen Einstellungen öffnen.

Tasten bei einer Logitech Maus deaktivieren

Sie sehen nun auf einem Foto alle Tasten, die Ihre Maus zu bieten hat. Um nun eine Taste zu deaktivieren, wählen Sie den blauen Pfeil, der erscheint, wenn Sie mit dem Mauszeiger über die Taste gehen. Im sich öffnenden menü wählen Sie jetzt bitte "Zuweisung aufheben aus". Fertig!

Gehen Sie so mit allen tasten vor, die Sie nicht bei Ihrer Logitech Maus nutzen wollen.

Sie wissen nun, wie man bei einer Logitech Maus die speziellen Tasten deaktivieren kann.

Merken


Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube oder hinterlassen Sie uns unten einen Kommentar oder Frage

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.