Wenn man in Outlook eine erhaltene E-Mail öffnet und anschließend darauf antwortet, dann kann es passieren, dass man zwar Text schreiben , dieser aber nicht formatiert werden kann. Die Ursache hierfür ist, dass die Textformatierung für diese E-Mail Antwort auf das falsche Format eingestellt wurde. Meist liegt die Ursache hierbei bei dem Absender. So kann weder die Textgröße, Schriftart, Textfare, sowie Markierung der E-Mail geändert werden.

Wir zeigen euch deswegen, wie Ihr die Text-Formatierung bei einer Outlook E-Mail ändert, so dass Ihr diesen wieder wie gewohnt formatieren und verändern könnt.

Anleitung:

1. Wenn Ihr euch in der geöffneten E-Mail befindet (abgedockt), dann müsst Ihr auf den Reiter "Text formatieren" klicken

2. Unter der Sektion "Format" könnt Ihr nun drei verschieden Formatierungsarten sehen:

  • Nur Text
  • Richt-Text
  • HTML

3. Damit der Text wieder wie gewohnt formatiert werden kann, muss die Markierung auf "Richt-Text" gesetzt werden. Möchtet Ihr Links zu Webseiten einpflegen, dann wählt bitte "HTML" aus.

Ihr könnt nun wie gewohnt euren Text in der Outlook E-Mail bearbeiten und Schriftgröße, Schriftart, Textfarbe etc. an eure Bedürfnisse anpassen.

Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Hier steht
"Unter der Sektion "Format" könnt Ihr nun drei verschieden Formatierungsarten sehen: Nur Text Richt-Text HTML"
kann ich nicht nachvollziehen; auch die Sektion "Format" ist "ausgegraut“, also nicht zu verwenden.

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen