Für viele Apps wird eine Positionsbestimmung über GPS verwendet. So wird beispielsweise bei Pokemon GO eine Standortbestimmung durchgeführt um auf der Karte zu navigieren. Auf dem Samsung Galaxy S7 gibt es für die Standortbestimmung drei verschiedene Methoden. Um eine optimale Standortbestimmung zu gewährlsietn, sollte die OPtion "GPS, W-Lan und mobile Netze" aktiviert sein.

Mit unserer Anleitung könnt ihr schnell prüfen, ob auf eurem Samsung Galaxy S7 die oben genannte Suchmethode des GPS aktiviert ist.

Dazu öffnet vom Homescreen aus das Menü und anschließend die Einstellungen eures Android Betriebssystems. Hier müsst Ihr nun auf "Datenschutz und Sicherheit" navigieren. Anschließend findet Ihr innerhalb des sich öffnenden Submenüs den EMnüeintrag "Standort". Tippt diesen Menüpunkt an und wählt dann "Suchmethode" aus.

Ihr habt nun die folgenden drei Optionen zur Wahl:

  • GPS, WLAN und mobile Netze
  • WLAN und mobile Netze
  • Nur GPS

Die Einstellung für die Standortbestimmung sollte mindestens "Nur GPS" sein, am Besten aber "GPS, WLAN und mobile Netze". Dies erhöht die GPS Positionsbestimmung eures Samsung Galaxy S7 und damit eures Standortes. Die Standortgenauigkeit wird damit erheblich verbessert.

Zudem solltet Ihr auch unter dem Menüpunkt "Genauigkeit verbessern" mindestens den "W-Lan Scan" aktivieren.

Ihr wisst nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S7 die GPS Standortgenauigkeit erhöhen kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps