Wenn Sie auf dem Samsung Galaxy S5 Text über die Samsung tastatur eingeben, dann ertönt ab Werk ein Tastenton, der Ihnen mitteilen soll, dass Sie eine Taste berührt haben. Dieser tastenton ist extrem störend, vor allem wenn man sehr viele Textnachrichten schreibt.

 

Tastentöne deaktivieren

Deswegen möchten wir euch in dieser Anleitung erklären, wie man auf dem Samsung Galaxy S5 den Tastenton-Feedback der Samsung Tastatur deaktiviert.




Dazu öffnet bitte auf eurem Samsung Galaxy S5: Menü --> Einstellungen --> Sprache und Eingabe --> Zahnradsymbol neben Samsung Tastatur

Ihr befindet euch nun in dem Untermenü "Einstellungen" für die Samsung Tastatur. Scrollt nun ein Stück weit nach unten zu der Sektion "Tastenton-Feedback".  Entfernt hier nun den Haken bei "Ton" und Ihr werdet ab sofort keinen Tastenton mehr beim Eingeben von Text über die Samsung Tastatur hören.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube


Kommentar schreiben

Senden

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Snapchat unter Android deinstallieren - Lösung
Sollten Sie die Chat-App "Snapchat" auf Ihrem Android Smartphone...
iPhone 8 Mailbox deaktivieren - So geht´s
Sollten Sie das Apple iPhone 8 mit einem neuen Mobilfunkvetrag erhalten...
Galaxy Note 8 Vibration deaktivieren - GelöstGalaxy Note 8 Vibration deaktivieren - Gelöst
Wenn Sie auf Ihrem Samsung Galaxy Note 8 einen Anruf, eine SMS oder eine...
Samsung Galaxy S8 Schnellzugriff über App Symbol in Android 8.0 Oreo
Wenn Sie auf dem Samsung Galaxy S8 die neue Android 8.0 Oreo Firmware...
Zeitumstellung - Android Smartphone Einstellungen überprüfenZeitumstellung - Android Smartphone Einstellungen überprüfen
Wie jedes Jahr steht die Zeitumstellung an und deswegen sollte man ganz...