Das Samsung Galaxy S10 lässt sich prima an die eigenen Bedürfnisse anpassen und so gibt es mit der App „Digitales Wohlbefinden“ einen neuen Modus, die so genannte „Ruhephase“.

Ist dieser Modus aktiv, dann wird der Ruhemodus (Nicht Stören Modus) aktiv und man kann zudem auswählen, dass die Bildschirmfarben grau sind.

Nachfolgend erklären wir euch, wie die Ruhephase auf dem Samsung Galaxy S10 aktiviert werden kann.

Ruhephase und Graustufen auf dem Samsung Galaxy S10 aktivieren – Tipp

Ruhephase Samsung Galaxy S10

1. Öffnen Sie auf dem Samsung Galaxy S10 die Android System-Einstellungen.

2. Navigieren Sie weiter nach unten zu „Digitales Wohlbefinden“ und wählen Sie den Menüpunkt aus.

3. Weiter geht es zu „Ruhephase“.

4. Aktivieren Sie die Ruhephase bzw. den Zeitplan zu welcher diese Phase aktiv sein soll.

5. Anschließend können Sie noch den „Graustufen“ Modus über den Regler aktiv schalten.

Sie wissen jetzt, wo man auf dem Samsung Galaxy S10 die Ruhephase bzw. den Graustufenmodus aktivieren kann, sodass Sie Ihre Digitalzeit besser verwalten können:


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps