Auf dem Samsung Galaxy S8 gibt es einen Indikator an jedem App Symbol, welcher Ihnen zum Beispiel die Anzahl neuer Nachrichten anzeigt. Typisch findet man diesen Indikator zum Beispiel bei WhatsApp oder Facebook, aber natürlich auch bei anderen Apps, wo man Benachrichtigungen erhält. Sollten bei einem App Symbol neue Benachrichtigungen nicht direkt am App Icon angezeigt werden, dann liegt dies vielleicht an einer fehlerhaften Konfiguration von TouchWiz.

In diesem Artikel zeigen wir euch deswegen, wie man TouchWiz auf dem S8 zurücksetzen kann. Dies ist allerdings damit verbunden, dass eure Ordner, Anordnungen auf dem homescreen etc. weg sind. Es ist ratsam vor dem Durchführen der Aktion ein Backup zu erstellen.

Sollten Sie von einem älteren Samsung galaxy Smartphone auf das neue Samsung Galaxy S8, das S8 Plus, oder das Note 8 umsteigen, dann werden Sie vielleicht die Menütaste vermissen, welche links neben dem home-Button zu finden war. Diese Menü- oder Optionen-Taste ist seit längerem nicht mehr Bestandteil des Android Systems inklusive der Oberfläche TouchWiz.

Stattdessen kann das Menü nun in der Regel über ein kleines Symbol mit drei Punkten geöffnet werden. Dieses Symbol findet sich in jeder App, die man auf dem Samsung Galaxy S8 installiert hat. Man braucht also die Menü-Taste nicht mehr, da man das Menü immer und überall über dieses Drei-Punkte-Symbol öffnen kann.

Der Blaulichtfilter gehört bei neuen Smartphones wie dem Samsung Galaxy S8 fast schon zum Standardprogramm. Mit diesem Filter wird das blaue Licht, welches der Bildschirm abgibt herausgefiltert. Was bringt das?

Blaues Licht macht uns vor allem in der Dunkelheit wieder wach, da es für die Augen als sehr intensiv wahrgenommen wird. Gerade vor dem Einschlafen, wenn man nochmal das Samsung Galaxy S8 bedient, ist es also sinnvoll den Blaulichtfilter zu aktivieren, um nicht wieder fit zu werden bzw. um besser einschlafen zu können.

Das Samsung Galaxy S8 hat eine coole Funktion integriert, die euch beim Ablesen des Displays bei dunkler Umgebung hilft und eure Augen schont. Wir reden hier von der Blaulichtfilter Funktion des Smartphones, welche, wenn aktiviert, das blaue Licht des Display herausfiltert. Nun kann es aber sein, dass trotz richtiger EInstellung dieser nicht aktiv wird. Hier unser Tipp:

Folgende Optionen können  zu einem Fehlverhalten des Blaulichtfilters bei eurem Samsung Galaxy S8 führen:

Wenn Ihr euer Samsung Galaxy Note 8 an das Ladegerät anschließt, dann kann es passieren, dass dieses nur langsam aufgeladen wird. Hierfür kommen meist zwei unterschiedliche Faktoren zum Tragen. Beide müssen abgestellt werden, damit das Samsung Galaxy Note 8 schnell aufgeladen werden kann.

1. Schnellladen in den Android Einstellungen aktivieren

Öffnet dazu vom Startbildschirm aus das Menü und anschließend folgendes Untermenü:
 
  • Einstellungen --> Gerätewartung --> Akku 
In diesem Untermenü muss man nun oben rechts auf das Symbol mit den drei Punkten tippen und anschließend "Erweiterte Einstellungen" auswählen. In der Sektion "Aufladen" findet sich nun die gewünbschte Option. 
 
Aktivieren Sie nun: Schnellladen über Kabel
 

Wenn Sie das Samsung Galaxy S8 mit einer USB festplatte verbinden wollen, dann kommt dabei der OTG Anschluss des Smartphones zum Ansatz. OTG bedeutet "On the Go" und ist eine Art Standard, um Smartphones mit USB Geräten zu verbinden. Der im Lieferumfang enthaltene OTG Stecker wird dabei in den USB Type C Anschluss gesteckt und dann mit dem USB kabel der Festplatte verbunden.

So weit so gut, was aber, wenn die Festplatte nicht von dem USB Port des Samsung Galaxy S8 erkannt wird?

Wenn man das Samsung Galaxy S8 in Kombination mit einem Bluetooth Kopfhörer, einem Bluetooth Headset oder einer Bluetooth Laustprecher Box verwendet, dann kann es passieren, dass die Lautstärke viel zu gering ist. Das heißt, dass man auf beiden Geräten die höchste Lautstärke eingestellt hat, es aber trotzdem nur leise aus den Lautsprechern klingt.

Keine Sorge, die Ursache liegt meist an einer Einstellung, die vergessen wurde zu aktivieren. Es handelt sich dabei um die Folgende: Medienlautstärkesynchronisierung

Sollten Sie bei einem Anruf oder während eines Telefonats das Problem haben, dass die Telefon App abstürzt oder das Smartphone einfriert, dann haben wir hier eine schnelle und einfache Lösung, die in den meisten Fällen das Problem behebt. Um zukünftig Abtsürze der Telefon App auf dem Samsung Galaxy S8 zu beheben, muss diese zurückgesetzt werden.

Das funtktioniert, indem man die Daten der App löscht. Hier haben wir für euch eine Schritt für Schriutt ANleitung dazu verfasst:

Auf dem Samsung Galaxy S8 gibt es in der Kontakte App die Möglichkeit bestimmte Personen als "Favoriten" hinzuzufügen. Diese Favoriten werden dann oben angepinnt und sind somit schneller erreichbar. Möchten Sie nun einen Kontakt, der als Favorit gekennzeichnet ist wieder entfernen, dann müssen Sie dafür wie folgt vorgehen.

Starten Sie vom Homescreen aus und navigieren Sie dann weiter auf die Kontakte App. Sie sehen nun Favoriten. Tippen Sie den Kontakt an, der nicht mehr als Favorit erscheinen soll. Tippen Sie auf "Details" um den Kontakt komplett anzeigen zu lassen. Rechts oben sehen Sie nun ein kleines Stern-Symbol. Tippen Sie dieses an und der Kontakt wird anschließend sofort aus der Favoritenliste entfernt.

Sollten Sie auf Ihrem Samsung Galaxy Note 8 die Kalender App, früher S Planner genannt, nutzen, dann möchten Sie in dieser sehr wahrscheinlich auch die Kalenderwochen einbelnden lassen. Denn oft ist es wichtig zu wissen, in welcher der 52 Kalenderwochen man einen Termin ausmacht oder sich gerade befindet.

Die Kalenderwoche lässt sich wie folgt auf dem Samsung Galaxy Note 8 einblenden: