Manchmal ist es notwendig den genauen Pfad einer Datei inklusive der Dateiendung in Windows zu kopieren. Allerdings ist dies oftmals gar nicht so einfach, denn es gibt mehrere Vorgehensweisen.

Wir wollen deswegen hier gar nicht länger auf die einzelnen Methoden eingehen, um einen Pfad zu kopieren, sondern euch die einfachste Methode dafür zeigen:

Einfachste Methode, um in Windows den Pfad einer Datei zu kopieren

Wenn Sie Ihren Mac verkaufen oder einfach nur herausfinden wollen, ob dieser mit dem neuesten Betriebssystem kompatibel ist, dann können Sie schnell und einfach über folgende Schritte den Modelltyp ausfindig machen.

Der Modelltyp ist deswegen wichtig, weil Hardware, Design und mehr die einzelnen Modelle unterscheiden und den Wert bestimmen.

So finden Sie heraus, welches Mac Modell Sie haben - Anleitung

Wenn Sie unter Windows 7 versuchen Updates zu installieren, dann kann es passieren, dass diese nicht installiert werden. Stattdessen erhalten Sie eine Fehlermeldung mit: "Einige Updates wurde  nicht installiert":

Einige Updates wurden nicht installiert

Ein Windows Computer verfügt über zwei Arten von Speicher, Arbeitsspeicher (RAM) und virtuellen Arbeitsspeicher, die so genannte Auslagerungsdatei. Alle Apps und Programme, die auf dem PC installiert sind, verwenden den Arbeitsspeicher.

Sollte allerdings nicht genügend Arbeitsspeicher für das Programm vorhanden sein, dann verschiebt Windows Daten, die normalerweise im RAM gespeichert würden, in die Auslagerungsdatei auf Ihrer Festplatte. Dadurch wird wieder genügend RAM frei, damit Apps und Programme korrekt in Windows ausgeführt werden können.

Möchten Sie unter Windows den Rechner über die Tastatur öffnen, dann geht dies mittels einem Tastenkürzel und der Eingabe des entsprechenden Befehls. Nachfolgend beschreiben wir Ihnen, wie der Taschenrechner ohne Verwendung der Maus angezeigt werden kann:

Taschenrechner mittels Tasten öffnen - Windows

1. Drücken Sie die Windows-Taste und R-Taste gleichzeitig

Mit der Auslagerungsdatei kann in Windows ein nicht ausreichender Arbeitsspeicher, kurz RAM, kompensiert werden. Die Auslagerungsdatei wird in der Regel unter Windows auf dem Laufwerk C: gespeichert.

Haben Sie nicht mehr ausreichend Platz auf der C: Festplatte zur Verfügung, dann macht es Sinn, dass Sie die Auslagerungsdatei auf einen anderen Datenträger, also eine weitere Festplatte verschieben.

Das Betriebssystem Windows 10 hat eine integrierte Rechtschreibkorrektur, auch unter dem Begriff Autokorrektur bekannt, integriert. Diese kann falsch geschriebene Wörter in der Suche, Datenfeldern etc. automatisch korrigieren.

Zum Einsatz kommt dabei ein Abgleich mit der Windows Sprachdatenbank. Nicht immer ist die Autokorrektur der Rechtschreibung effizient und deswegen haben wir hier für euch eine Anleitung zusammengefasst, wie man diese unter Windows 10 deaktivieren kann.

Autokorrektur deaktivieren - Windows 10

Wer in seinem Computer einen PATA Anschluss, auch P ATA oder P-ATA genannt vorfindet, der stellt sich nun vielleicht die Frage, wofür dieser Anschluss benötigt wird bzw. ob dieser noch aktuell ist.

PATA steht dabei für „Parallel Advanced Technology Attachment“ und bezeichnet eine Schnittstelle am Computer über welche eine Festplatte angeschlossen werden kann. Diese Schnittstelle bzw. der Anschluss ist direkt auf dem Motherboard des Computers integriert, kann aber auch durch eine PCI Steckkarte nachgerüstet werden.