Ihr habt euch gerade ein neues Auto der Marke BMW gekauft und fahrt nun zum ersten Mal mit einem dieser tollen Auto´s? Ihr seid davor Audi, VW oder eine andere Fahrzeugmarke gefahren? Dann werdet ihr nun mit Sicherheit Schwierigkeiten haben den Rückwärtsgang bei eurem BMW zu finden.

Denn entgegen Audi, VW, Opel, Skoda etc. muss der Rückwärtsgang bei einem BMW Fahrzeug anders eingelegt werden. Da muss man nicht am Handschalter drücken oder ziehen um in den Rückwärtsgang zu stellen, sondern folgendermaßen vorgehen:

BMW Rückwärtsgang einlegen

Der Rückwärtsgang liegt bei BMW links neben dem ersten Gang und muss mit etwas Druckaufwand eingelegt werden. Drückt die Handschaltung etwas nach links und dann mit etwas Druck noch mehr nach links und nach vorne. Dies erfordert etwas Mut, da man ungerne auf eine Handschaltung und somit auch auf das Getriebe Druck ausübt, aber bei BMW muss so der Rückwärtsgang eingelegt werden.

Habt ihr den Rückwärtsgang einmal eingelegt, werdet ihr keine Probleme mehr haben diesen wieder zu finden.

Viel Spass beim Fahren mit eurem neuen Auto wünscht euch das Spickipedia Team


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

bin nicht sehr glücklich mit dieser Schaltung..1.Gang und Rückwärtsgang liegen zu dicht nebeneinander. Der Widerstand dazwischen ist zu gering und man ist beim Ampelstart schnell in der Nähe des (Hintermannes) :cry:

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen