Das Huawei P9 vibriert, wenn Sie bei bestimmten Aktionen das Display berühren oder wenn ein neuer Anruf bzw. Benachrichtigung eingeht. Diese Vibration können Sie natürlich deaktivieren. Wir zeigen Ihnen, wo Sie die entsprechenden Einstellungen auf Ihrem Huawei P9 finden können:

Navigieren Sie dazu vom Homescreen aus auf:

Bei einem Smartphone wie dem Huawei P9 kann es unter Umständen durch einen Software-Fehler immer wieder mal vorkommen, dass das Gerät nicht mehr auf Eingaben über Touch oder Buttons funktioniert.

Sollte Ihr Huawei P9 nicht mehr auf Eingaben reagieren, dann hilft Ihnen folgender kurzer Workaround, um das Problem zu beheben:

Über euer Huawei P9 werden Apps in der Regel automatisch durch den Google Play Store aktualisiert. Das bedeutet, dass wenn eine neue Version einer auf eurem Gerät installierten App im Google Play Store verfügbar ist, diese automatisch aktualisiert wird, wenn Ihr mit dem Internet verbunden seid.

Allerdings bringt ja bekanntlich nicht jedes App-Update nur Verbesserungen und so möchtet Ihr vielleicht selbst entscheiden, wann eine App auf eurem Huawei P9 aktualisiert werden soll. Deswegen erklären wir euch nun, wie man die automatischen App Updates des Google Play Stores auf dem Huawei P9 deaktivieren kann:

Auf dem Huawei P9 ist ab Werk der Chrome Browser installiert, mit welchem Sie bequem im Internet surfen können. In diesem Browser werden alle Seiten die Sie besucht haben in einerm Verlauf gespeichert. Diese Browser Historie des Chrome browsers ist an und für sich sehr nützlich, da Sie so schnell wieder Internetseiten finden können, die Sie bereits besucht haben.

Möchten Sie allerdings den Browserverlauf löschen, sodass man nicht mehr prüfen kann, auf welchen Webseiten Sie gesurft haben, dann gehen Sie bitte auf dem Huawei P9 wie folgt vor:

Das Huawei P9 hat einen Magnetsensor integriert, mit welchem Sie den magnetischen Norden anzeigen lassen können. Somit können Sie von Kompass-Apps Gebrauch machen.

Allerdings kann es sein, dass der Magnetsensor nicht sehr genau ist und möglicherweise sogar eine total falsche Himmelsrichtung in der Kompass App anzeigt.

Haben Sie in Ihrem Mobilfunktarif die Option für LTE gebucht, dann haben Sie mit dem Samsung Galaxy S7 die Möglichkeit die schnellste mobile Übertragungsrate zu nutzen. Allerdings kann es nun sein, dass Ihr Samsung Galaxy S7 nicht mehr in das LTE Netz wechselt.

Die Ursache hierfür ist meist der Netzmodus. Ist dieser beispielsweise auf "Nur 3G" oder "Nur 2G" gestellt, dann wird das Samsung Galaxy S7 keine Verbindung mehr mit dem LTE Datennetz herstellen. Wir zeigen Ihnen nun, wie Sie nachprüfen können, ob Ihr der Netzmodus bei Ihrem Samsung Galaxy S7 LTE blockiert.

Sollte auf Ihrem Huawei P9 eine falsche Systemsprache eingestellt sein oder Sie eine ander Sprache bevorzugen, dann können Sie diese natürlich in den Android Einstellungen ändern.

Sollten Sie nicht wissen, wie das bei dem Huawei P9 funktioniert, dann möchten wir Ihnen dies hier gerne näher erklären:

Solltet Ihr bei Snapchat die Fehlermeldung "Serververbindung fehlgeschlagen" erhalten, dann hat dies meist unterschiedliche Ursachen. Unsere Tipps sollen Ihnen helfen Snapchat wieder zum Laufen zu bekommen.

Dafür gibt es mehrere Lösungsvorschläge, die Sie vielleicht alle probieren müssen.

Gelbes Akkusymbol iphone

Wenn Ihr in die Statusleiste eures iPhone 7 seht und dort ein gelbes Akkusymbol erkennt, dann fragt Ihr euch vielleicht, wofür diese gelbe Akkuanzeige steht.

Die gelbe Akkuanzeige bei eurem iPhone 7 steht für einen aktivierten Energiesparmodus. Sprich euer Smartphone optimiert den Akkuverbrauch so, dass dieser möglichst lange durchhält. Immer wenn der Energiesparmodus auf dem iPhone 7 aktiv ist, dann schaltet das Akkusymbol von grün auf gelb.

Früher war es mit der Galerie App auf Samsung Smartphones ohne Probleme möglich die EXIF-Daten auszulesen. Hierfür gab es eine Detail-Ansicht, in der dann Informationen zu Verschlusszeit, ISO-Wert, Blende etc. auffindbar waren. Bei dem neuen Samsung Galaxy S7 ist dies leider nicht mehr in der Galerie möglich, wie Sie mit Sicherheit festgestellt haben.

Deswegen muss man hier auf eine andere App zurückgreifen. Hier stellen wir euch zwei Galerie-Apps vor, die die EXIF-Daten eurer Fotos auf dem Samsung Galaxy S7 auslesen und anzeigen können:

Wenn Sie das Samsung Galaxy S7 über ein Ladegerät aufladen und in den Android Einstellungen die LED aktiviert haben, dann wird Ihnen während des Ladevorgangs der Status angezeigt. Dabei bedeutet eine rote LED, dass das Gerät lädt, eine grüne LED, dass das Smartphone fertig aufgeladen ist.

Wenn Sie nun Ihr Samsung Galaxy S7 aktivieren, dann fällt Ihnen vielleicht auf, dass die Prozentanzeige in der Statusleiste 100% anzeigt, die LED für den Ladevorgang aber noch rot ist. Warum zeigt also die LED noch rot, obwohl das Samsung Galaxy S7 zu 100% aufgeladen ist?

Das Samsung Galaxy S7 hat eine 12 Megapixel Digitalkamera integriert, mit welcher es möglich ist auch bei Dämmerung bzw. in der Nacht brauchbare Fotos aufzunehmen. Hierfür ist allerdings wichtig, dass die richtigen Einstellungen in der Kamera-App bzw. den Kameraeinstellungen gewählt sind. Wir zeigen Ihnen nun, welche Einstellungen gesetzt sein müssen, um mit dem Samsung Galaxy S7 scharfe Aufnahmen in der Nacht machen zu können:

Einstellungen für Nachtaufnahmen - Samsung Galaxy S7

Bemerkt Ihr das bei eurem Samsung Galaxy S7 das Ladegerät oder das Kabel sehr heiß werden, dann liegt dies darar, dass euer Smartphone Schnellgeladen wird. Bei diesem Schnellladevorgang wird ein erhöhter Ladestrom durch das Kabel geschickt bzw. durch das Ladegerät erzeugt. Dies lässt euer Samsung Galaxy S7 heiß werden und auch das Ladegerät sowie das Ladekabel.

Möchtet Ihr das nicht, weil Ihr euer Samsung Galaxy S7 sowieso nur in der Nacht während dem Schlafen aufladet, dann zeigen wir euch nun, wie man das Schnellladen auf dem Samsung Galaxy S7 deaktivieren kann. Geht dazu bitte wie folgt vor:

Wenn Ihr auf eurem Samsung Galaxy S7 ein neues Theme für die TouchWiz Oberfläche heruntergeladen habt, dann wird euch dieses vielleicht nach einiger Zeit nicht mehr gefallen und Ihr wollt dieses wieder deinstallieren. Wie aber kann man auf dem Samsung Galaxy S7 ein Theme deinstallieren? Das geht ganz einfach wie folgt:

1. Navigiert dazu vom Homescreen eures Samsung Galaxy S7 auf Men --> Einstellungen

Möchtet Ihr auf dem Samsung Galaxy S7 eine Telefonkonferenz mit mehreren Teilnehmern starten, dann stellt sich dies als gar nicht so einfach heraus. Warum? Auf dem Samsung Galaxy S7 gibt es keine Möglichkeit eine Telefonkonferenz mit mehreren Teilnehmern von Beginn aus zu starten. Man muss sich mit einem kleinen Trick behelfen und der funktioniert in Android wie folgt:

Öffnet die Telefon-App auf eurem Smartphone und ruft dann den ersten Kontakt an, der an der Telefonkonferenz teilnehmen soll. Seid Ihr verbunden, dann tippt nun bitte im nächsten Display "Anruf hinzufügen" an. Ihr könnt nun auswählen, wen Ihr der Telefonkonferenz hinzufügen möchtet. Nachdem Ihr einen Kontakt ausgewählt habt, wird dieser nun an dem Gespräch teilhaben können.

Wenn Sie die Cloud Speicherung auf dem Samsung Galaxy S7 nutzen und Daten in die Samsung Cloud sichern, dann interessiert es Sie vielleicht wieviel Speicherplatz Ihnen noch zur Verfügung steht. Wie Sie das herausfinden können, das wollen wir Ihnen hier nun kurz erklären:

Dazu navigiert vom Startbildschirm aus in das folgende Untermenü:

Durch das letzte Firmware Update hat euer Samsung Galaxy S7 eine neue Funktion integriert bekommen. Und zwar handelt es sich um den Zugriff auf die Samsung Cloud. Das ist an und für sich positiv, da euch Samsung bis zu 15 GB zur Speicherung eurer Daten zur Verfügung stellt. Allerdings wurde auch sofort aktiviert, dass eine Datensicherung von eurem Samsung Galaxy S7 erstellt wird.

Das heißt, dass euer Samsung Galaxy S7 eine Stunde, nachdem euer Smartphone mit dem W-Lan verbunden worden ist und an einem Ladegerät hängt, automatisch eine Sicherung auf dem Samsung Server bzw. der Cloud erstellt. Folgende Daten werden dabei gespeichert:

  • Telefonprotokolle
  • Uhr
  • Startbildschirm
  • Apps
  • Einstellungen
  • Nachrichten
  • Musik
  • Diktiergerät
  • Dokumente

Seit dem letzten Firmware Update auf Buildnummer PH6 hat euer Samsung Galaxy S7 einen neuen Menüpunkt in den Einstellungen erhalten. Dieser lautet "Samsung Cloud". Was hat es mit der Samsung Cloud auf sich? Jeder Samsung Galaxy S7 Nutzer kann auf bis zu 15 GB Speicher in der Cloud zugreifen und seine Daten darauf sichern.

So kann man einstellen, welche Daten in der Samsung Cloud gespeichert werden sollen. Das funktioniert, indem Ihr auf dem Samsung Galaxy S7 das App-Menü und dann die Einstellungen öffnet. Hier findet Ihr nun "Samsung Cloud" und in dem dazugehörigen Untermenü die Sync-Einstellungen der Cloud. Folgende Daten können in der Samsung Cloud gesichert werden:

  • Kontakte
  • Kalender
  • Memo
  • Internet
  • Tastaturdaten
  • Galerie

Wenn Sie einen Anruf auf dem Samsung Galaxy S7 erhalten oder selbst einen Kontakt anrufen, dann haben Sie unterschiedliche Optionen auf dem Anrufdisplay. Eine diser Optionen lautet "Halten".

Wenn Sie einen Anruf halten, dann können Sie einen weiteren Anruf entgegennehmen oder einen neuen Anruf starten. Im Hintergrund bleibt die Verbindung allerdings bestehen. Der Kontakt hört dann:

Sollte bei eurem Android Smartphone innerhalb eures Google Kontos folgende Meldung erscheinen, dann möchten wir euch in diesem Beitrag zeigen, was genau zu tun ist: "Android Systemsynchronisierung deaktiviert". Diese Meldung erscheint immer dann, wenn die Synchronisierung des Google Kontos deaktiviert ist.

Meist ist aber nicht nur das Google Konto von der Synchronisierung ausgeschlossen, sondern in der regel alle. Warum? Weil sehr wahrscheinlich aus Versehen die Master Synchronisierung deaktiviert wurde. Wir erklären euch hier nun, wie man auf einem Android Smartphone die Meldung "Android Systemsynchronisierung deaktiviert" lösen kann.

Das Samsung Galaxy S7 hat eine hochwertige Kamera verbaut, mit welcher sich auch Videos in hoher Qualität von bis zu 4K aufnehmen lassen. Allerdings muss man eine hohe Videoauflösung erst in den Kameraeinstellungen aktivieren. Denn ab Werk ist ein niedrige Auflösung eingestellt, da diese nicht so viel Speicherplatz benötigt.

Und so ändert Ihr die Video Auflösung eures Samsung Galaxy S7:

Erhalten Sie auf dem Samsung Galaxy S7 einen Anruf oder wählen Sie die Rufnummer eines Kontaktes, so wird dieser im Protokoll bzw. im Verlauf der Telefon-App gespeichert. So können Sie später einfach überprüfen, welche Personen Sie kontaktiert haben, bzw. wer Sie angerufen hat.

Nicht immer ist das allerdings wünschenswert und deswegen erklären wir Ihnen heute, wie Sie auf dem Samsung Galaxy S7 den Verlauf des Telefonprotokolls löschen können. Gehen Sie dazu bitte folgendermaßen in Android auf Ihrem Samsung Galaxy S7 vor:

Früher konnt man bei Android Smartphones mittels einer Menü-Taste innerhalb von Apps das Menü öffnen. Das funktioniert nun leider nicht mehr auf dem Samsung Galaxy S7, denn Android wurde so konfiguriert, dass man das Menü in einer App meist mittels dem "Drei-Punkte-Symbol" öffnen kann.

Haben Sie nun aber noch eine ältere App auf dem Samsung Galaxy S7 am Laufen, welche noch nicht über das Drei-Punkte-Symbol verfügt, dann können Sie wie folgt das Menü aufrufen:

Das Samsung Galaxy Note 7 hat eine neue Funktion integriert, die man von vorherigen Note Modellen noch nicht kennt. Und zwar handelt es sich um den Always On Display. Ist dieser aktiviert, dann wird euch auf dem Sperrbildschirm zum Beispiel die Uhr oder der Kalender angezeigt. Zusätzlich können dort Symbole angezeigt werden. Eines dieser Symbole habt Ihr mit Sicherheit noch nicht gesehen:

Und zwar handelt es sich bei dem Symbol um eine "Pinnadel gepinnt auf ein Board". Dieses Symbol und seine Bedeutung möchten wir euch hier nun gerne näher erklären:

In dem neuen Betriebssystem Android Nougat 7.0 sind diverse Funktionen integriert, die zum Teil noch nicht sichtbar sind. Eine davon ist der so genannte Blaulichtfilter. Dieser Filter reduziert das vom Display ausgesendete blaue Licht, wenn Ihr ihn aktiviert. Dies ist nützlich, da Blaulicht in der Dunkelheit wach macht. Möchtet Ihr also in der Nacht nochmal ein wenig am Smartphone surfen, dann wird euch das wieder munter machen - Grund das Blaulicht.

Wir zeigen euch hier nun, wie man unter Android Nougat 7.0 den versteckten Blaulichtfilter trotzdem nutzen kann.

Haben Sie auf Ihrem Nexus Smartphone das pure Android Nougat 7.0 installiert, dann haben Sie damit die Möglichkeit den so genannten System UI Tuner freizuschalten. Über den System UI Tuner können Sie anschließend die Symbole in der Statusleiste von Android Nougat 7.0 anpassen.

Da der System UI Tuner nicht ab Werk aktiviert ist, möchten wir Ihnen hier nun näher erklären, wie Sie diesen unter Android Nougat 7.0 freischalten können. Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor:

Haben Sie ein Foto mit Ihrem Samsung Galaxy S7 aufgenommen, dann möchten Sie dieses im Anschluss daran zuschneiden, weil Sie beispielsweise nur einen Teilbreich benötigen. Ist das der Fall, dann hilft Ihnen hier der installierte Foto-Editor und unsere Anleitung wie dieser genau funktioniert:

Foto auf dem Samsung Galaxy S7 zuschneiden:

Es kann auf dem Samsung Galaxy S6 vorkommen, dass Ihr trotz einer ausreichenden Signalstärke des Mobilfunknetzes, Ihr euch trotzdem nicht in das mobile Internet einwählen könnt. Das ist natürlich kein Zustand und deswegen möchten wir euch hier heute einen Trick zeigen, der das Problem lösen kann.

Denn meistens liegt ein Problem mit dem Zugangspunkt vor. Zugangspunkte werden auf dem Samsung Galaxy S6 benötigt, damit das Gerät Zugriff auf das mobile Internet hat. In diesen stehen die notwenidgen Zugangsdaten eures Mobilfunkanbieters. Liegt hier ein Problem vor oder wurden Werte verändert, dann kann es sein, dass keine Internetverbindung mehr zu Stande kommt.

Wenn Ihr auf eurem Samsung Galaxy eine SMS verschickt und in den Einstellungen des Smartphones den Zustellbericht aktiviert habt, dann kann es sein, dass Ihr nach einiger Zeit, meistens einer Stunde, folgenden Statusbericht erhaltet: Zustellbericht Abgelaufen.

Mit Sicherheit stellt Ihr euch nun die Frage, was diese Meldung bedeutet:

Haben Sie WhatsApp auf dem Samsung Galaxy S7 installiert, so fällt Ihnen mit Sicherheit auf, dass jedes Mal wenn Sie eine Nachricht erhalten, die Benachrichtigungs LED Ihres Samsung Galaxy S7 aufleuchtet.

Das ist eigentlich ganz nützlich, da so sehr schnell erkannt werden kann, dass eine neue Nachricht eingegangen ist. Allerdings werden beim Eingang vieler WhatsApp Nachrichten andere Benachrichtigungen leicht übersehen. Deswegen möchten wir Ihnen hier kurz erklären, wie Sie auf dem Samsung Galaxy S7 die Benachrichtigung LED für WhatsApp Nachrichten deaktivieren können.

Habt Ihr auf eurem Samsung Galaxy S7 das Problem, dass sich das Smartphone ohne Gründe plötzlich neu startet, dann ist dies natürlich sehr ärgerlich und unvorteilhaft. Meist tritt dieser Fehler nach einem Android Firmware Update auf. Sollte euer Samsung Galaxy S7 auch plötzliche Neustarts verursachen, dann könnt Ihr wie folgt vorgehen, um das Problem zu lösen:

In den meisten Fällen, bei denen das Samsung Galaxy S7 plötzlich neu startet genügt es, wenn ein Wipe Cache Partition durchgeführt wird. Dieser Vorgang löscht den Cache, in welchem temporäre Systemdateien gespeichert werden. Es werden keine privaten Dateien wie Bilder, Videos etc. gelöscht.

Auf dem Samsung Galaxy S7 gibt es eine tolle Geste, also eine Funktion, die durch eine Bewegung des Smartphones ausgelöst werden kann. Und zwar kann man durch einfaches Umdrehen des Smartphone dieses stumm schalten. Wenn Sie also zum Beispiel einen Anruf erhalten, dann müssen Sie das Samsung Galaxy S7 nur auf das Display drehen und der Klingelton wird sofort stumm geschalten.

Diese Funktion ist allerdings nicht ab Werk aktiviert, weshalb wir Ihnen hier erklären, wo Sie diese Einstellung auf dem Samsung Galaxy S7 finden können:

Das Samsung Galaxy S7 hat mit dem Android Betriebssystem einen "Nicht Stören Modus" integriert. Der Modus schützt Sie zum Beispiel in der Nacht vor Störungen. Allerdings ist es meistens der Fall, dass Sie dem Nicht Stören Modus eine Ausnahme hinzufügen wollen. So kann es sein, dass Ihre Eltern oder Ihr bester Freund/ Freundin Sie immer erreichen wollen.

In so einem speziellen Fall kann man dem Nicht Stören Modus eine Ausnahme hinzufügen. Wie man das genau auf dem Samsung Galaxy S7 macht, dass zeigen wir euch nachfolgend:

Das Samsung Galaxy S7 hat einen sehr nützlichen Modus integriert, den "Nicht Stören Modus". Ist dieser Modus aktiv, dann erhalten Sie auf Ihrem Smartphone keine Benachrichtungen zum Beispiel über neue Nachrichten, Anrufe oder auch Alarme. Es können auch ganz spezielle Anforderunge festgelegt werden.

Zum Beispiel können Sie einstellen, dass nur bestimmte Kontakte Sie erreichen können, wenn der Nicht Stören Modus aktiviert ist. Alelr anderen Anrufe  werden auf die Rufumleitung gelegt.

Solltet Ihr bei eurem Samsung Galaxy S7 bemerken, dass der Akku extrem schnell leer wird und das Smartphone Gehäuse warm, obwohl Ihr keine Apps oder Ähnliches auf dem Gerät ausführt, dann kann die Ursache hiefür der Android Medienserver sein. Hin und wieder kann dieser Service des Android Betriebssystems einen Fehler verursachen, der die CPU eures Samsung Galaxy S7 nicht mehr zur Ruhe bringt. Sprich der Prozessor arbeitet Non-Stop für diesen Android Medienserver.

Man kann dies sehr leicht überprüfen, indem man vom Homescreen des Samsung Galaxy S7 auf Menü --> Einstellungen --> Akku --> Akkuverbrauch navigiert und dort dann prüft, welche App bzw. welcher Service ganz vorne steht. In unserem Beispiel seht Ihr schön, dass der Medienserver 34% der Akkuleistung verbraucht hat.

Oftmals möchte man mit seinem Smartphone, in unserem Fall dem Samsung Galaxy S7, ein Video bei schlechten Lichtverhältnissen aufnehmen. Das kann zum Beispiel in der Discothek, beim Grillabend oder auf der Home-Party bei Freunden sein. Hier ist die Umgebung aber oftmals nicht ausreichend beleuchtet, sodass man auf dem Video die Personen nur schwer erkennen kann.

Deswegen gibt es auf dem Samsung Galaxy S7 die Option das LED Fotolicht während der Videoaufnahme zu aktivieren. In unserer nachfolgenden Anleitung erklären wir euch nun, wie das genau funktioniert:

Öffnet Ihr auf eurem Android Smartphone oder iPhone die Spiele App Pokemon Go, dann kann es passieren, dass der folgende Fehler auf eurem Display erscheint: "Anmeldung fehlgeschlagen - Erneut Versuchen bzw. Abmelden". Diese Fehlermeldung lässt euch sehr wahrscheinlich verzweifeln. Vor allem dann, wenn man aus Versehen auf "Abmelden" tippt. Denn meist kann man sich danach nicht mehr mit seinem Pokemon Go Trainer Konto anmelden.

Die Ursache für diesen Fehler liegt meist an der akuten Serverauslastung von Pokemon Go. Spielen sehr viele Menschen auf der ganzen Welt, dann kann es leider passieren, dass die Pokemon Go Server dies nicht mehr verarbeiten können. Folge ist, dass der Server die Anmeldungen reduziert und Ihr euch somit nicht mehr in Pokemon Go anmelden könnt.

Verwenden Sie die Messenger App WhatsApp auf Ihrem Samsung Galaxy S7, dann möchten Sie vielleicht, dass neue Nachrichten in einer Pop-Up Benachrichtigung erscheinen. Diese Option müssen Sie in den Einstellungen von WhatsApp aktivieren. Sollten Sie nicht genau wissen, wie das funktioniert, dann erklären wir Ihnen dies hier in unserem Eintrag:

Navigieren Sie vom Startbildschirmd es Samsung Galaxy S7 aus auf: App-Menü --> WhatsApp

Wenn Sie auf Ihrem Samsung Galaxy S7 eine App installiert haben, welche Ihnen Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm anzeiegt, dann kann es sein, dass Sie das nich möchten. Mit der Einführung von Android Marshmallow ist es ab sofort sehr einfach möglich die Benachrichtigungsoptionen individuell für jede einzelne App festzulegen.

Auf dem Samsung Galaxy S7 gibt es verschiedene Methoden, um das Smartphone über den Sperrbildschirm zu sichern. Hierzu gehören in jedem Fall Pin, Muster, Fingerabdruckscanner oder Passwort. Ab Werk ist allerdings nur "Streichen" auf dem Samsung Galaxy S7 aktiviert und das bedeutet, dass das Samsung Galaxy S7 nicht ausreichend geschützt ist.

Deswegen erklären wir Ihnen hier wie Sie auf dem Samsung Galaxy S7 die Sperrmethode von Streichen auf einer der oben genannten Möglichkeiten ändern können. Das funktioniert wie folgt:

Das Samsung Galaxy S7 eignet sich super, um unterwegs E-Mails abzurufen und anzeigen zu lassen. Möglicherweise haben Sie somit auch öfters mit PDF-Dateien zu tun, die zum Beispiel als Anhang beigefügt werden. Sollte Ihr Samsung Galaxy S7 PDF Dateien gar nicht oder nur mangelhaft anzeigen, dann zeigen wir Ihnen hier, wie Sie die passende App dafür downloaden können.

Hier empfehlen wir Ihnen die Adobe Acrobat Reader App, welche kostenlos im Google Play Store heruntergeladen werden kann. 

Nach einem Android Firmware Update oder nach der Ersteinrichtung des Samsung Galaxy S7 kann es Ihnen auffallen, dass das Menü nur in einer reduzierten Form vorhanden ist. Mit Sicherheit fragen Sie sich nun, ob die reduzierte Variante des Menüs nun dauerhaft vorhanden ist oder ob man diese wieder ändenr kann.

Die Antwort hierauf lautet natürlich ja. Bei Ihrem Samsung Galaxy S7 wurde lediglich der "Easy Mode" aktiviert. In diesem sehen Sie nur eine reduzierte Menüansicht. Zudem sind die Einstellungsmöglichkeiten stark eingeschränkt. Wir zeigen Ihnen nun, wie Sie auf Ihrem Samsung Galaxy S7 mit Android wieder zu der Standard-Ansicht zurückkehren:

Scrollt dazu auf dem Homescreen eures Samsung Galaxy S7 zu der Seite mit dem Icon "Einstellungen" und tippt dieses an. Scrollt im Menü der Einstellungen anschließend weiter nach unten zu "Einfacher Modus" und wählt den Eintrag aus. Ihr könnt nun vom "Einfachen Modus" in den "Standardmodus" von Touchwiz wechseln.
Nachdem ihr die Markierung gesetzt habt, tippt auf "Ok".
 
Euer Samsung Galaxy S7 wird nun das Menü wieder in der gewohnten Struktur anzeigen und auch alle Einstellungsoptionen zur Verfügung stellen. Ihr wisst nun, wieso das Amneü bei eurem Samsung Galaxy S7 in der reduzierten Version angezeigt wurde.

Das Samsung Galaxy S7 eignet sich hervorragend um damit unterwegs Musik zu hören. Durch den erweiterbaren Speicher per Micro Sd karte kann man seine Musiksammlung bequem unterwegs mitnehmen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie Musik von Ihrem Computer auf das Samsung Galaxy S7 übertragen können. Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor:

Verbinden Sie als Erstes das Samsung Galaxy S7 mit dem beigelegten USB Kabel mit dem Computer. Sobald das Smartphone als Wechseldatenträger im Explorer angezeigt wird, tippen Sie dieses an. Sollten Sie Probleme bei der Verbindung zu Ihrem Computer über USB haben, dann lesen Sie sich bitte die beiden folgenden Anleitungen durch:

Es gibt auf dem Samsung Galaxy S7 die Möglichkeit sich die eigene Telefonnummer anzeigen zu lassen, sofern dies von dem eigenen Mobilfunkanbeiter auf der Sim karte unterstützt wird. Wir zeigen Ihnen hier, wo Sie die Information über die eigene Telefonnummer auf dem Samsung Galaxy S7 finden können.

Dazu navigieren Sie bitte in das folgende Untermenü des Android Betriebssystems:

Sollten Sie des Öfteren die Selfie-Funktion auf Ihrem Samsung Galaxy S7 verwenden, dann tritt dabei die Frontkamera in Aktion. Bei den Fotos, die Sie damit aufgenommen haben, fällt Ihnen nun vielleicht auf, dass diese unklar und etwas verschwommen sind.

Die Ursache für dieses Phänomen ist die automatische Bildkorrektur, die ab Werk von Samsung für die Frontkamera aktiviert ist.  Diese automatische Bildkorrektur zeichnet das Bild weich, sodass Hautirritationen etc. einfach ausgeblendet werden. Für diejenigen unter euch, die gerne scharfe Bilder haben möchteen, ist diese Funktion eher unpassend und deswegend solltet Ihr sie deaktivieren.

Mit Widgets können Sie den Homescreen Ihres Huawei P9 Lite optisch aufbessern und mit Schnellzugriffen zu Apps versehen. Widgets sind in Android fester Bestandteil des Startbildschirms und können hinzugefügt und auch entfernt werden.

In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie ein neues Widget dem Homescreen hinzufügen können. Gehen Sie dazu bitte nach folgender Anleitung vor:

Sollten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 dauerhaft genutzt, aber keine Möglichkeiet zum Aufladen gefunden haben, dann kann es schon mal passieren, dass der Akku auf 0% entladen wird. Meist schaltet sich das Samsung Galaxy S7 dann automatisch ab.

Hintergrund ist, dass dadurch der Akku geschont wird, da dieser sonst tief-entladen und dauerhaft beschädigt wird.

Sollten Sie an einer Landesgrenze wohnen oder sich häufig dort aufhalten, dann kann es unter Umständen passieren, dass sich Ihr Samsung Galaxy S7 in das ausländische Mobilfunknetz anmeldet. So können Roaming Gebühren anfallen, obwohl dies eigentlich gar nicht nötig wäre.

Aus diesem Grund sollten Sie Ihr Mobilfunknetz auf dem Samsung Galaxy S7 manuell auswählen. Hier sollte das eigene Heimatnetz, wie zum Beispiel T-Mobile, Vodafone, O2, Congstar etc. gewählt werden. Und das funktioniert wie folgt:

Sollten Sie bemerken, dass wenn Sie das Samsung Galaxy S7 an das Ladegerät anschließen, der Display ständig beleuchtet ist bzw. das Smartphone nicht in den Stand-By wechselt, dann prüfen Sie bitte, ob folgende Option aktiviert ist: Wach bleiben

Die „Wach bleiben“ Funktion kann in den Entwickleroptionen aktiviert werden und ist ein Feature, was hauptsächlich im Einzelhandel verwendet wird.

Die schnellste Variante auf dem Samsung Galaxy S7 einen Kontakt auszutauschen bzw. zu versenden ist über die „Visitenkarte“. Die Visitenkarte hat das Dateiformat „vCard-Datei (VCF)“ und wird von den meisten Smartphones, sowie Outlook etc. erkannt.

Nachfolgend erklären wir Ihnen, wie Sie auf dem Samsung Galaxy S7 einen Kontakt als Visitenkarte verschicken können.

Möchten Sie sich das Samsung Galaxy S7 gebraucht zum Beispiel über E-Bay, dem Amazon Marketplace oder von Privat vor Ort kaufen, dann sollten Sie das Gerät auf technische Funktion hin überprüfen und auch, ob alle Sicherheitseinstellungen vom Vorbesitzer entfernt wurden.

Deswegen haben wir hier eine kleine Checkliste zusammengestellt, in welcher die wichtigsten Details beschreiben sind, auf die man bei einem Samsung Galaxy S7 Gebrauchtkauf achten sollte:

Die integrierte Hauptkamera des Samsung Galaxy S7 kann sehr schöne Bilder in ansprechender Auflösung erstellen. Verwendet man allerdings die Zoom-Funktion, so kann es schon mal sein, dass das Bild grobkörnig und unscharf wird.

Die reduzierte Bildqualität, die man erhält wenn man mit der Samsung Galaxy S7 Kamera zoomt ist darauf zurückzuführen, dass es sich um einen Digitalzoom handelt. Das Digitale Zoom vergrößert einfach nur den Ausschnitt des Bildes, was dann auf Kosten der Bildqualität geht.

Sollten Sie die E-Mail App des Samsung Galaxy S7 verwenden, dann kann es passieren, dass Ihnen Bilder nicht innerhalb der E-Mail angezeigt werden. Ursache hierfür ist eine spezielle Einstellung die lautet: "Bilder anzeigen"

Sehr wahrscheinlich wurde diese Option auf Ihrem Samsung Galaxy S7 deaktiviert. Wir erklären Ihnen hier nun, wie Sie also die OPtion "Bilder anzeigen" wieder reaktivieren können. Gehen Sie dazu auf Ihrem Samsung Galaxy S7 bitte wie folgt vor:

Wenn Sie viel mit Ihrem Samsung Galaxy S7 und dem ab Werk installierten Browser im Internet surfen, dann möchten Sie vielleicht die Textgröße der angezeigten Webseiten verändern. Denn oftmals ist die Schriftgröße zu klein. Aus diesem Grund können Sie die Schriftgröße mittels Ihrem Browser skalieren. Wir erklären hier, wie genau das funktionert:

Öffnen Sie dazu als Erstes den Android Browser und anschließend die Einstellungen, indem Sie oben rechts auf "Mehr" und dann auf "Einstellungen" tippen. Anschließend Müssen Sie den EIntrag "Erweitert" anwählen. In diesem Untermenü des Android Browsers Ihres Samsung Galaxy S7 finden Sie nun die Option "Textgröße"

Sollten Sie den vorinstallierten Browser auf Ihrem Samsung Galaxy S7 verwenden, dann stört Sie während des Surfens möglicherweise die Statusleiste, welche am oberen Displayrand dauerhaft eingeblendet ist.

Wenn das der Fall ist, dann zeigen wir Ihnen hier nun, wie man die Statusleiste während des Surfens im Browser ausblenden lassen kann:

Das Samsung Galaxy S7 bietet die Möglichkeit eine VPN Internetverbindung einzurichten. Eine VPN Verbindung benötigen Sie immer dann, wenn Sie sich mit einem Netzwerk verbinden möchten, das nicht öffentlich zugänglich ist. (Deswegen auch Virtual Private Network). Oft werden VPN Verbindungen für Firmennetzwerke bzw. Netzwerke von Hochschulen, Fachhoschschulen etc. benötigt.

Sollten Sie auf dem Samsung Galaxy S7 eine VPN Verbindung einrichten wollen, dann müssen Sie wie folgt auf Ihrem Samsung Galaxy S7 vorgehen:

Wenn Sie auf Ihrem Samsung Galaxy S7 die Galerie-App öffnen und dort ein Foto anzeigen lassen, dann fällt Ihnen vielleicht das Stern-Symbol am rechten oberen Displayrand auf. Wenn Sie den Stern antippen, dann wird dieser gelb, ansonsten passiert erstmal nichts.

Sollten Sie sich nun fragen, was dieser Stern für eine Bedeutung in der Galerie des Samsung Galaxy S7 hat, dann möchten wir diese Frage hier gerne beantworten:

Wenn Sie Fotos und Bilder auf Ihrem Samsung Galaxy S7 gespeichert haben, dann kann es unter Umständen sein, dass Sie diese zuschneiden möchten, weil Sie einen Ausschnitt des Bildes zum Beispiel an einen Freund, Bekannten etc. weiterleiten möchten.

Dafür wurde in der Galerie-APp des Samsung Galaxy S7 ein Bild Editor implementiert, der genau diese Funktion besitzt. Wir erklären Ihnen nun in unserem Artikel, wie Sie mit Ihrem Samsung Galaxy S7 ein Bild zuschneiden können. Das funktioniert wie folgt:

Wie in fast jeder Android Version so gibt es auch in Android 7.0 Nougat ein solch kleines verstecktes Mini-Spiel. Allerdings kann man diesmal nicht direkt von einem Spiel reden, sondern mehr von einem Tamagochi oder Pokémon.

Aber beginnen wir von vorne:

Sollte bei Ihrem Huawei Mate S die GPS Verbindung schlecht oder ungenau sein, dann sollten Sie die AGPS Daten dafür aktualisieren. Leider hat Android dafür keine Funktion dafür integriert, weshalb Sie folgende kostenlose App aus dem App Store herunterladen müssen: GPS-Test

In unserem Artikel beschreiben wir Ihnen nun, wie Sie mittels GPS-Test die AGPS Daten Ihres Huawei Mate S aktualisieren können. Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor:

Huawei Mate S So wird das GPS aktualisiert und optimiert

Auf dem Samsung Galaxy S7 sammeln sich über die Zeit hinweg sehr viele System- und tEmporärdateien an, die den internen Speicher des Gerätes voll machen. Deswegen sollte man hin und wieder den Systemspeicher aufräumen. Dies funktioniert auf dem Samsung Galaxy S7 zum Glück mittels einer integrierten App bzw. Funktion.

Wir zeigen euch hier, wie man auf dem Samsung Galaxy S7 den internen Systemspeicher schnell und unkompliziert aufräumen kann.

Wenn Sie Ihr Samsung Galaxy S7 mit einem Bluetooth Gerät, wie zum beispiel einer Auto Freisprechanlage verbinden, dann können Sie festlegen, dass Ihr Smartphone automatisch entsperrt wird, wenn eine Verbindung zu diesem Gerät besteht. 

Dies ist sehr nützlich, da man so in seinem Auto nicht immer während der Fahrt das Samsung Galaxy S7 entsperren muss. Möglich macht das die Funktion "Smart Lock".

Wir zeigen Ihnen nun, wie Sie auf dem Samsung Galaxy S7 innerhalb von Smart Lock ein Bluetooth Gerät zur Liste der vertrauenswürdigen Geräte hinzufügen können.

Es kann passieren, dass bei Ihrem Samsung Galaxy S7 in der linken Ecke des Homescreens bzw. auf dem Sperrbildschirm der folgende Eintrag als Netzinformation eingeblendet wird: "Nur Notrufe". Das bedeutet, dass euer Samsung Galaxy S7 aktuell nicht in eurem Heimatnetz eingeloggt ist und nur Mobilfunknetze anderer Mobilfunkanbieter zur Verfügung stehen.

Dieser Fehler erscheint hin und wieder bei dem Samsung Galaxy S7, aber man kann diesen sehr schnell mit einem kleinen Trick beheben. Dieser funktioniert wie folgt:

Solltet Ihr auf eurem neuen Samsung Galaxy S7 die Spiele-App Pokemon-Go verwenden, dann kann es sein, dass der folgende Fehler auftritt: "GPS Signal nicht gefunden". Diese Fehlermeldung kann aus diversen Gründen erscheinen. Wir haben für euch nun nachfolgend die wichtigsten Tipps und Tricks zusammengestellt, um den GPS Fehler auf eurem Samsung Galaxy S7 zu behben und Pokemon Go einwandfrei spielen zu können.

Tipp 1: A-GPS Daten aktualisieren

Die A-GPS Daten sind für das Samsung Galaxy S7 wichtig, da so die Position leichter bestimmt werden kann. Sind diese Daten veraltet, dann müssen diese manuell aktualisiert werden. Da man hierfür eine zusätzliche App benötigt, haben wir euch hier eine aktuelle Anleitung für das Samsung Galaxy S7 veröffentlicht, in der wir genau erklären, wie man auf dem Smartphone die A-GPS Daten erneuert.

Tipp 2: Standortgenauigkeit erhöhen

Wenn Ihr Bilder von dem internen Speicher des Samsung Galaxy S7 auf die Speicherkarte verschiebt, dann kann es sein, dass anschließend manche Bilder nicht mehr erscheinen. Dies passiert meist dann, wenn man eine große Anzahl an Bilder (über 1000 Fotos) auf einmal verschiebt. 

In der Regel braucht Ihr euch aber keine Sorgen darüber zu machen, dass diese Bilder, die nun nicht mehr in der Galerie angezeigt werden komplett weg sind. Denn die Ursache ist oftmals der Medienscanner des Android Betriebssystems. Dieser scannt alle neu hinzugekommenen Medien, wie Bilder und Videos. Wenn Ihr nun eine so große Anzahl an Bilder verschoben habt, dann kann es sein, dass der Medienscanner erstmal lange benötigt, bis er diese Anzahl an Fotos wieder neu erkannt hat.

Pokemon Go ist derzeit das beliebteste Spiel für das Smartphone und somit sind die Server von Niantic, dem Entwickler von Pokemon Go, oft überlastet. Dies macht sich häufig an Orten bemerkbar, die stark besucht sind. So lädt Pokemon Go in Städten, vorrangin an Sehenswürdigkeiten schlecht oder gar nicht.

Folgende Probleme können auftreten:

Wenn Sie auf Ihrem Samsung Galaxy S7 einen Anruf erhalten, dann haben Sie die Möglichkeit diesen mit einer SMS Nachricht abzuweisen. Hierfür sind auf dem Samsung Galaxy S7 unter Android einige Standard-Texte vorhanden, die euch aber möglicherweise nicht ausreichen. Deswegen gibt es die Möglichkeit eigene Texte zum Abweisen von Anrufen zu hinterlegen.

Sollten Sie noch nicht wissen, wie man eigene Texte zum Abweisen von Anrufen hinzufügt, dann möchten wir euch dies hier näher erklären.

Eine Besonderheit des Samsung Galaxy S7 Edge ist die Seitenleiste, auch Seitenpanel genannt, welche aus dem Edge-Bereich des Displays in den Bildschirm gezogen werden kann. Hier sind diverse Funktionen vorhanden wie zum Beispiel die Quick-Tool, ausgewählte Apps oder Kontakte.

Nun kann es aber sein, dass Sie diese Seitenleiste nicht mehr auf Ihrem Samsung Galaxy S7 Edge verwenden möchten. Wenn das der Fall ist, dann können Sie das Seitenpanel wie folgt deaktivieren. Navigieren Sie dazu in folgendes Untermenü Ihres Samsung Galaxy S7 Edge:

Es gibt auf dem Samsung Galaxy S7 die Möglichkeit Ordner innerhalb des App-Menüs anzulegen und darin Apps abzulegen. Somit kann man ähnliche Apps mit gleichem Thema in einer Ordner verwalten, was das Navigieren übersichtlicher macht. Die Farbe dieser App-Ordner kann man ändern, so dass man schneller auf einen blick sehen kann, um was für einen ordner es sich handelt.

Wir erklären euch, wie man auf dem Samsung Galaxy S7 für einen bestehenden App-Ordner die Farbe ändern kann. Geht dazu bitte wie folgt in Android vor:

Die Seitenleiste, auch Seiten Paneel genannt, ist auf dem Samsung Galaxy S7 Edge standardmäßig auf der rechten Seite angeordnet. Gerade wenn man auf dem Homescreen ist und durch die Seiten blättert, kann es durchaus mal vorkommen, dass man aus Versehen die Seitenleiste aktiviert. Sollte euch dies stören, so gibt es die Möglichkeit die Seitenleiste auf dem Samsung Galaxy S7 Edge am linken Displayrand anzuheften.

Wir erklären euch nachfolgend, wie man auf dem Samsung Galaxy S7 Edge die Seitenleiste auf der linken Seite des Bildschirms platzieren kann. Dazu müssen Sie folgendes Untermenü der Einstellungen öffnen:

Für viele Apps wird eine Positionsbestimmung über GPS verwendet. So wird beispielsweise bei Pokemon GO eine Standortbestimmung durchgeführt um auf der Karte zu navigieren. Auf dem Samsung Galaxy S7 gibt es für die Standortbestimmung drei verschiedene Methoden. Um eine optimale Standortbestimmung zu gewährlsietn, sollte die OPtion "GPS, W-Lan und mobile Netze" aktiviert sein.

Mit unserer Anleitung könnt ihr schnell prüfen, ob auf eurem Samsung Galaxy S7 die oben genannte Suchmethode des GPS aktiviert ist.

Das Samsung Galaxy S7 kann an bestimmten Stellen im Haus oder in der Wohnung einen schlechten Empfang haben, sodass man unter Umständen bei Telefonaten eine schlechte Empfangsqualität erhält.

Leider kann man hier wenig machen, dennoch möchten wir euch einen Tipp zeigen, der euch hilft zuhause einen besseren Empfang zu bekommen. Dazu muss als verwendetes Mobilfunknetzwerk „GPRS“ bzw. das 2G Netzwerk ausgewählt werden. Das funktioniert wie folgt in Android:

Auf dem Samsung Galaxy S7 ist innerhalb der Kamera Einstellungen ab Werk die höchste Auflösung eingestellt. Allerdings ist bei dieser Auflösung das Bildformat 4:3. Das bedeutet, dass wenn Sie das Foto auf einem Fernseher ansehen möchten, auf diesem rechts und links schwarze Balken zu sehen sind. Warum? Fernseher haben in der Regel ein 16:9 Bildverhältnis.

Haben Sie nun ein 4:3 Bildformat auf dem Samsung Galaxy S7 eingestellt, was automatisch der Fall bei 12 Megapixel Auflösung ist, dann werden Sie diese schwarzen Balken auf dem TV Gerät sehen. Sollten Sie also Ihre Fotos immer auf einem Fernseher oder einem Computer Bildschirm asnehen, dann macht es Sinn das Bildformat auf 16:9 zu setzen. Leider geht dies etwas auf Kosten der Kamerauflösung. Im 16:9 Format sind an Stelle der 12 Megapixel nur noch 9,1 Megapixel möglich.

In der Statusleiste des Samsung Galaxy S7 findet Ihr bei aktiver mobilen Internetverbindung eines der folgenden Symbole direkt neben den Netzbalken: LTE, H+, 3G, E und G. Möglicherweise wisst Ihr nicht, wofür diese Abkürzungen stehen. Genau das möchten wir euch in unserem Artikel kurz und knapp erklären.

Bedeutung der Symbole der mobilen Datenverbindung in der Statusleiste des Samsung Galaxy S7:

Das Samsung Galaxy S7 hat eine Funktion für das Display integriert, die sich Auto-Helligkeit nennt. Über einen Sensor neben der Hörmuschel wird die Umgebungshelligkeit gemessen. Ist die Umgebung hell, dann regelt das Samsung Galaxy S7 die Bildschirmhelligkeit automatisch nach oben. Umgekehrt: Ist die Umgebung dunkel, dann wird das Licht des Displays gedimmt.

So soll gesichert sein, dass die Displayhelligkeit immer optimal an das Auge angepasst ist und Ihr den Bildschirminhalt schön und ohne Anstrengung lesen könnt. Allerdings kann es nun sein, dass die Auto-Helligkeit des Samsung Galaxy S7 nicht korrekt funktioniert. Das heißt zum Beispiel, dass der Display beim Wechsel von dunkel nach hell weiterhin gedimmt bleibt und Ihr somit nichts mehr lesen könnt. Wenn das der Fall ist, dann müsst Ihr die Helligkeit neu kalibrieren. In unserer Anleitung erklären wir euch kurz, wie das auf dem Samsung Galaxy S7 funktioniert:

Wenn Sie mit Ihrem Samsung Galaxy S7 einen Screenshot vom Display erstellen, dann kann es sein, dass Sie direkt im Anschluss daran diesen weiter bearbeiten bzw. zuschneiden möchten. Denn oftmals benötigt man gar nicht den kompletten Ausschnitt des Screenshots. Das Zuschneiden direkt nach der Aufnahme funktioniert wie folgt:

1. Screenshot mit dem Samsung Galaxy S7 machen

Das Samsung Galaxy S7 hat sehr viele nützliche Funktionen an Board, die euch helfen sollen die Fitness zu halten bzw. zu steigern. Dafür wurde eigens die App "S Health" entwickelt, welche auf den meisten Samsung Smartphones an Board ist. So auch beim Samsung Galaxy S7. In der S Health App werden laufend neue Funktionen implementiert. Eine davon möchten wir euch heute vorstellen und zeigen wie man diese aktiviert:

Es handelt sich um das automatische "Erkennen von Workouts". Was bedeutet das? Ist die Funktion auf dem Samsung Galaxy S7 aktiviert, dann beginnt das Samsung Galaxy S7 automatisch nach 10 min Aktivität das Aufzeichnen IhrerLeistung. Dazu gehören Daten wie:

  • Kalorien, Dauer, Entfernung
  • Workout-Standorte

Auf Ihrem Samsung Galaxy S7 gibt es die Möglichkeit sich in der Kalender-App "S Planner" die Wochennummern anzeigen zu lassen. Die Wochennummer ist ein nützliches Feature, um einen Zeitraum für Termine oder Urlaub anzugeben. Deswegen is die Wochennummer vor allem für die Arbeit wichtig.

Möchten Sie auf dem Samsung Galaxy S7 die Wochennummer innerhalb des Kalenders anzeigen lassen, dann müssen Sie diese Option zuerst in den Kalender Einstellungen der S Planner App aktivieren. Wir zeigen Ihnen in unserer Anleitung, wie da sgenau funktioniert:

Das Samsung Galaxy S7 Edge hat zwar bereits ab Werk einige Klingeltöne integriert, trotzdem kann es sein, dass Sie lieber einen eigenen KLingelton hinzufügen möchten. Dieser KLingelton muss in jedem Fall im MP3 Format vorhanden sein und sich auf dem internen Gerätespeicher befinden.

Ist diese Vorraussetzung erfüllt, dann erklären wir nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S7 Edge einen neuen MP3 Klingelton der Liste der Klingeltöne hinzufügen kann. Gehen Sie dafür bitte wie folgt vor:

Das Samsung Galaxy Xcover 3 ist ein günstiges Einsteiger Smartphone und ist für den Outdoor-Einsatz gerüstet. Wasserdicht und gegen Stürze aus bis zu 1,5 m immun soll das  Samsung Galaxy Xcover 3 aushalten können. Solltet Ihr dieses Smartphone erworben haben, dann möchtet Ihr mit Sicherheit auch unter Android 6.0 Marshmallow einen Screenshot erstellen.

Wenn Ihr noch nicht wisst, welche tastenkombination für den Screenshot, auch Bildschirmfoto oder Bildschirmdruck genannt, gedrückt werden muss, dann erfahrt Ihr dies hier schnell und informativ beschrebeen:

Vielleicht ist es euch schon aufgefallen, aber das Samsung Galaxy S7 und das Samsung Galaxy S7 Edge werden mit der Zeit immer etwas langsamer und träger. Dies macht sich zum Beispiel dadurch bemerkbar, dass die Ladezeit und der Seitenaufbau im Menü langsam und träge wirken. Sollte das der Fall bei eurem Samsung Galaxy S7 sein, dann hilft in der Regel ein einfacher Wipe Cache Partition.

Wie dieser genau für das Samsung Galaxy S7 und S7 Edge funktioniert, das möchten wir euch hier nun gerne näher anschaulich erklären.

In der Regel verwenden Sie auf dem Samsung Galaxy S6 die Samsung Tastatur in Android 6.0 Marshmallow. Diese ist standardmäßig ab Werk aktiv und bringt auch gute Funktionen mit sich. Eine dieser Funktionen ist das Wörterbuch. Schreibt man ein Wort, dass die Tastatur noch nicht kennt, dann wird dieses in ein Wörterbuch übernommen.

Nun kann es sein, dass bei Ihnen Wörter innerhalb des Wörterbuches vorhanden sind, die Rechtschreibfehler beinhalten oder geheim sind. In diesem Fall macht es Sinn, dass Sie das Wörterbuch löschen und von vorne beginnen.

Wenn Sie auf dem Samsung Galaxy S7 einen Anruf erhalten, dann werden Sie darüber zum einen mittels Klingelton, zum Anderen, falls aktiviert, per Vibration benachrichtigt. Hier kann man in Android ein Vibrationsmuster bestimmen. Dieses ist standardmäßig auf "Basic Call" eingestellt. Hier vibriert das Samsung Galaxy S7 einmal lang. Allerdings kann man dieses Vibrationsmuster auch ändern.

Wir erklären euch hier nun, wie man das Vibrationsmuster in Android auf dem Samsung Galaxy S7 verändern kann.

Wenn Sie auf das Samsung Galaxy S7 umgestiegen sind, dann kann es unter Umständen sein, dass Sie Kontakte aus diversen Quellen wiederhergestellt haben und diese nun doppelt oder mehrfach vorhanden sind. Dies ist zum Beispiel dann der Fall, wenn die Kontakte von der Sim Karte, dem Google Konto, dem Samsung Konto etc. auf das Samsung Galaxy S7 übertragen worden sind.

Damit Sie keine doppelten Kontakte auf dem Samsung Galaxy S7 gespeichert haben, zeigen wir Ihnen hier nun, wie Sie die Kontakte und ggf. unterschiedliche Kontaktdaten zusammenführen können. Dazu navigieren Sie bitte wie folgt:

Wenn Sie auf dem Samsung Galaxy S7 einen Kontakt angelegt haben, dann haben Sie diesem unter Umständen mehr als eine Rufnummer hinzugefügt. So kann es zum Beispiel sein, dass ein Kontakt eine Festnetznummer, eine Handynummer und eine Geschäftsnummer besitzt. Nun ist es so, dass auf dem Samsung Galaxy S7 meist die zuerst eingegebene Rufnumemr als Stnadard Rufnummer festgelegt wird.

Was bedeutet Standard-Rufnummer? Dies ist die Rufnummer, welches das Samsung Galaxy S7 stanradmäßig wählt, wenn Sie diesen Kontakt zum Beispiel aus den Favoriten, der SMS App oder der Freisprecheinrichtung Ihres Autos auswählen.

Das Samsung Galaxy S7 beitet viele Methoden um Daten zwischen kompatiblen Geräten zu transferieren. Neben Wi-Fi Direct und Bluetooth, gibt es auch die Option Android Beam zu nutzen. Hierbei müssen Sie zwei Android Beam fähige Geräte mit der Rückseite aneinander halten.

Wird über NFC das andere Gerät erkannt, so kann man dann Dateien sehr leicht und ohne weitere Freigabe versenden. Dies wird dann allerdings wieder mit Bluetooth durchgeführt. In diesem Artikel erklären wir nun, wie Sie auf dem Samsung Galaxy S7 die Option Android Beam aktivieren und zum Beispiel ein foto versenden können.

Möchten Sie auf dem Samsung Galaxy S7 eine App aus dem Amazon App Store oder eine APK installieren, dann ist es unter Android notwendig, dass Sie die Option "Unbekannte Quellen" aktivieren. Nur so ist es möglich eine App außerhalb des Google Play Stores zu installieren.

Wir erklären Ihnen in diesem Artikel, wo Sie die Einstellung "Unbekannte Quellen" auf Ihrem Samsung Galaxy S7 aktivieren können:

Wenn der Sperrbildschirm des Samsung Galaxy S7 aktiv ist, dann sehen Sie in der linken und rechten unteren Ecke einen App Shortcut. Über diese App Shortcuts können Sie Anwendungen wie zum Beispiel die Kamera oder die Kontakte-App direkt vom Sperrbildschirm aufrufen.

Möchten Sie diese Funktion des Android Betriebsystems nicht nutzen, dann können die App Shortcuts auf dem Lockscreen wie folgt deaktiviert werden:

Auf dem Samsung Galaxy S7 ist eine Galerie App vorinstalliert. Wenn Sie diese öffnen, dann werden Ihnen die Bilder innerhalb der Alben in einer ziemlich großen Voransicht angezeigt. Wenn Sie nun aber mehr Vorschaubilder gleichzeitig anzeigen möchten, da Sie so einen besseren Überblick haben, dann müssen Sie wie folgt auf dem Samsung Galaxy S7 vorgehen:

1. Navigieren Sie als Erstes vom Startbildschirm aus auf App-Menü und öffnen Sie dann die Galerie App.

Wenn das Samsung Galaxy S7 Ihr erstes Android Smartphone ist, dann bedeutet dies, dass Sie noch wenig Erfahrungen mit dem Betriebssystem und seinen Eigenarten haben. Deswegen ist es vielleicht bei Ihrem Smartphone der Fall, dass Sie plötzlich keine Töne mehr hören können. Weder Tastentöne noch einen KLingelton bei einem Anruf oder dem Eingang einer neuen SMS Nachricht.

Wenn das bei Ihrem Samsung Galaxy S7 aktuell zutrifft, dann erklären wir Ihnen hier schnell, wie Sie die Laustärke aktivieren können. Dazu gehen Sie bitte wie folgt vor:

Wenn Ihr die Galerie App auf eurem Samsung Galaxy S7 verwendet, welche ab Werk installiert ist, dann fragt Ihr euch vielleicht: ie kann ich die Alben neu sortieren bzw. die Reihenfolge ändern. Diese Frage möchten wir euch hier kurz beantworten und zeigen, wie man auf dem Samsung Galaxy S7 die Reihenfolge der Alben in der galerie ändern kann.

1. Dazu öffnet bitte auf dem Samsung Galaxy S7 das App-Menü und dann die Galerie Anwendung

Nutzen Sie den Messenger WhatsApp auf Ihrem Samsung Galaxy S7, dann möchten Sie vielleicht auch wissen, wo die Daten der App gespeichert werden. Dies ist zum Beispiel nützlich, wenn Sie ein Backup Ihrer WhatsApp Daten erstellen möchten. In diesem Artikel erklären wir Ihnen nun, wie Sie auf dem Samsung Galaxy S7 den Speicherort Ihrer WhatsApp daten finden können.

Dazu navigieren Sie als Erstes vom des Samsung Galaxy S7 Homescreen aus auf:

  • App-Menü --> Eigene Dateien

Es gibt auf dem Samsung Galaxy S7 die Möglichkeit eine SMS gleichzeitig an mehrere Empfänger zu verschicken. Diese Funktion ist sehr nützlich, da Sie so bei allgemeinen Nachrichten einfach nur einmal eine SMS schreiben müssen, diese aber an bis zu 20 verschiedene Kontakte gesendet werden kann.

Wir erklären Ihnen hier nun, wie Sie auf dem Samsung Galaxy S7 eine SMS Nachricht an mehrere Empfänger gleichzeitig verschicken können.

Sollten Sie viele SMS Nachrichten mit Ihrem Samsung Galaxy S7 verschicken, so macht es vor allem bei Geschäftskontakten Sinn eine Signatur an SMS automatisch hinzuzufügen.Wenn Sie nun nach dieser Option bei Ihrem Smartphone gesucht, diese aber nicht gefunden haben, dann liegt dies an folgender Ursache:

Auf dem Samsung Galaxy S7 ist es unter Android Marshmallow leider nicht mehr möglich bei SMS automatisch eine Signatur anzuhängen.

Wenn Sie auf dem Samsung Galaxy S7 schnell einen Kontakt anrufen möchten, dann macht es Sinn, wenn Sie sich diesen als Verknüpfung auf den Homescreen legen. Dies ist mittels einem Widget möglich. Wir erklären Ihnen nun, wie Sie einen Direktwahl-Shortcut auf dem Startbildschirm Ihres Samsung Galaxy S7 für einen Kontakt platzieren. Dazu gehen Sie bitte wie folgt vor:

Drücken Sie einmal lange auf eine freie Stelle Ihres Homescreens. Dieser wird sich nun verkleinern und weitere Optionen preisgeben. Wählen Sie hier bitte "Widgets" aus. Sie können nun entweder nach dem "Kontakte" Widget suchen, indem Sie die Seiten durchblättern oder aber oben rechts auf "Mehr" tippen und dann "Widget suchen" auswählen. Geben Sie hier "Kontakt" ein und das richtige Widget wird sofort erscheinen.

Wenn Sie Avast Mobile Security auf Ihrem Samsung Galaxy S5 installiert haben, dann werden Sie möglicherweise nach dem Update auf "Android Marshmallow 6.0.1" die folgende Meldung in der Benachrichtigungsleiste angezeigt bekommen: "Chrome Unterstützung ist deaktiviert. Sie sind nicht gegen schädliche Websites geschützt".

Wenn Sie nun auf "Aktivieren tippen, dann öffnet sich Avast Mobile Security auf dem Samsung Galaxy S5 und Sie könnnenden Schalter bei "Chrome Unterstützung auf "Aktiv" setzen.  Anschließend wird sich die Eingabehilfe öffnen und ab hier werden Sie nun vielleicht Probleme haben eine Einstellung zu finden.

Das Samsung Galaxy S7 bietet die möglichkeit Notfall-Kontakte festzlegen. Diese Kontakte können auch dann angerufen werden, wenn das Smartphone durch den Sperrbildschirm gesperrt ist. Wie man Notfall Kontakte auf dem Samsung Galaxy S7 festlegt, das möchten wir Ihnen hier kurz erklären:

Schritt 1: Notfall Kontakte auf dem Samsung Galaxy S7 in ICE-Gruppe zuweisen

Sollten Sie bei Ihrem Samsung Galaxy A5 bemerken, dass beim Drücken der Soft-Key Buttons Sie keine Vibration spüren, dann möchten Sie vielleicht in den Einstellungen das haptische Feedback aktivieren. Allerdings werden Sie in den Einstellungen des Samsung Galaxy A5 lange nach dieser Option suchen müssen.

Denn die Einstellung für das haptische Feedback ist auf dem Samsung Galaxy A5 nicht vorhanden.