Auf dem Samsung Galaxy S10 sind vorab diverse Apps installiert, welche fest in der Firmware des Android Betriebssystems integriert sind. Dazu gehört auch die Facebook-App. Diese App benötigen Sie womöglich nicht und wollen diese nun löschen bzw. deinstallieren.

Wenn Sie nun aber die Deinstallieren Funktion suchen, dann werden Sie feststellen, dass bei der Facebook App diese Funktion nicht verfügbar ist.

Wollen über Sie den Google Play Store auf Ihrem Samsung Galaxy S10 eine App installieren, dann kann es sein, dass dies nicht möglich ist, weil die Download-Leiste einfach stehend bleibt und der Download der App bzw. die Installation nicht abgeschlossen wird.

Wenn das bei Ihrem Samsung Galaxy S10 eher die Regel als die Ausnahme ist, dann sollten Sie folgende Tipps anwenden, um das Problem mit dem Google Play Store zu beheben. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Wenn Ihr nach Hause kommt, dann werdet ihr bei eurem Alexa Endgerät vielleicht feststellen, dass der Ring gelb leuchtet und zwar in einem pulsierenden gelb.

Diese Licht Benachrichtigung ist euch mit Sicherheit unbekannt und deswegen fragt Ihr euch nun sehr wahrscheinlich, welche Bedeutung das gelbe Leuchten des LED Rings bei Alexa hat.

Gerne wollen wir euch hier kurz und prägnant erklären, was es mit dem gelben Leuchten auf sich hat und welche Sprachbefehle genutzt werden müssen, um dies wieder zu deaktivieren.

Wollen Sie auf dem Samsung Galaxy S9 eine App innerhalb des App-menüs finden, dann werden Sie diese vielleicht aufgrund der Vielzahl an installierten Apps nicht sofort finden. Wie aber kann man die App im App Menü schnell auffinden? Dieser Problematik hat sich Samsung angenommen und dafür eine spezielle Funktion implementiert:

Die „App finden“ Funktion. Diese kann wie folgt auf dem Samsung Galaxy S9 verwendet werden:

Wenn Sie das Samsung Galaxy S9 in einen so genannten Download Mode versetzen, dann können Sie eine neue Firmware aufspielen, welche zum Beispiel aus einer Custom Rom bestehend ist. Auch wenn man ODIN verwendet, muss man das Samsung Galaxy S9 in den Download Mode versetzen, um so TWRP etc. nutzen zu können.

Nachfolgend erklären wir euch, wie man das Samsung Galaxy S9 in den Download Mode versetzen und so die oben beschriebenen Funktionen verwenden kann.

Wenn Sie einen gespeicherten Kontakt auf ihrem Samsung Galaxy S10 schnell an eine andere Person die direkt neben Ihnen steh oder sitzt senden wollen, dann eignet sich oft die Variante mittels QR Code.

Hierbei wird ein Kontakt bzw. dessen Daten als QR Code angezeigt und anschließend von einem anderen Smartphone mittels QR Code Scanner eingelesen.

So können Kontaktdaten schnell getauscht bzw. übertragen werden. Wie man hierfür auf dem Samsung Galaxy S10 genau vorgehen muss, das wollen wir Ihnen hier gerne näher in unserer Anleitung dazu erklären:

Wenn Sie die Lautstärke bei ihrem Samsung Galaxy S10 ändern wollen, dann ist dies nur innerhalb von 15 Lautstärkestufen möglich, wobei Stufe 1 leise und Stufe 15 volle Lautstärke ist.

Ist Ihnen diese Skalierung zu grob und wollen Sie hier die Lautstärke feiner einstellen, weil Ihre Lautsprecher oder Kopfhörer dies möglich machen, dann gibt es erstmal keine Möglichkeit dazu.

Haben Sie sehr viele Apps auf dem Samsung Galaxy S10 installiert, dann wollen Sie vielleicht eine App löschen oder auf dem Startbildschirm platzieren. In jedem Fall müssen Sie die App zunächst einmal innerhalb des App-Menüs finden.

Haben Sie aber sehr viele Apps installiert und eine eigene Sortierung in Verwendung, dann werden Sie sich schwer tun die passende App zu finden.

Aber zum Glück hat Samsung hier eine Funktion eingebaut, die „App finden“ lautet. Diese kann wie folgt angewendet werden:

Das Samsung Galaxy S10 kann in einem so genannten Download Mode versetzt werden. In diesem Modus ist es möglich Software wie zum Beispiel eine Custom Recovery oder eine Firmware zu installieren.

Der Download Mode kann nicht einfach über das Android System auf dem Samsung Galaxy S10 aktiviert werden, sondern muss während des Bootvorgangs aktiv geschalten werden. Dafür ist eine spezielle Vorgehensweise notwendig, die wir euch nachfolgend gerne erklären: